BEGIN:VCALENDAR PRODID:-//Landratsamt Ostallgaeu//Veranstaltungen//DE VERSION:2.0 METHOD:PUBLISH X-WR-CALNAME:Landratsamt Ostallgaeu X-OWNER;CN="Landratsamt Ostallgaeu":mailto:kulturbuero@ostallgaeu.de BEGIN:VTIMEZONE TZID:Mitteleuropäische Zeit BEGIN:STANDARD DTSTART:16011028T030000 RRULE:FREQ=YEARLY;BYDAY=-1SU;BYMONTH=10 TZOFFSETFROM:+0200 TZOFFSETTO:+0200 END:STANDARD END:VTIMEZONE BEGIN:VEVENT UID:14528-0@ostallgaeu.de CREATED:Mi - 24. Nov. 2021 | 14:00 Uhr DTSTAMP:Mi - 24. Nov. 2021 | 14:00 Uhr DTSTART;TZID="Mitteleuropäische Zeit":Mi - 24. Nov. 2021 | 14:00 Uhr DTEND;TZID="Mitteleuropäische Zeit":Mi - 24. Nov. 2021 | 17:00 Uhr SUMMARY;LANGUAGE=de:Fortbildung für Fachkräfte: Armut (k)ein Thema für Alle?! Armut begegnen im pädagogischen Alltag LOCATION:KoKi Ostallgäu - Landratsamt Ostallgäu Marktoberdorf Schwabenstr. 11 X-ALT-DESC;FMTTYPE=text/html:Beschreibung:
Nahezu alle Akteure der Kinder- und Jugendhilfe begegnen Kindern undderen Familien, die ihr Leben und ihren Alltag unter finanziell knappenBedingungen gestalten müssen.Einkommensarmut kann sich vielfältig auswirken auf das Wohlbefindenund die Teilhabemöglichkeiten. Wie Fachkräfte damit sensibel umgehenund angemessen Unterstützung anbieten können ist Thema derFachveranstaltung.In Impulsvorträgen, Reflexionseinheiten und Diskussionsrundenwerden wir Armutskonzepte, die Lage der Kinderarmut in Deutschlandund unsere Bilder zu Armut beleuchten.Mit Fallbeispielen entlang der Lebenslage-Dimensionen werdenwir erste Ideen für die pädagogische Praxis entwickeln.ReferentinAnita Meyer M.A.,Bildungswissenschaftlerin und Dipl. Soz. päd., Dozentin u.a.für armutssensibles Handeln und Teilhabe/Inklusion in der FrühpädagogikVeranstaltungsortLandratsamt OstallgäuSaal „Ostallgäu“Schwabenstraße 1187616 MarktoberdorfAnmeldung bitte per Mail an: koki@kaufbeuren.de

Veranstalter:
KoKi Ostallgäu - Landratsamt Ostallgäu
+498432911911
DESCRIPTION:Beschreibung:\r\nNahezu alle Akteure der Kinder- und Jugendhilfe begegnen Kindern undderen Familien, die ihr Leben und ihren Alltag unter finanziell knappenBedingungen gestalten müssen.Einkommensarmut kann sich vielfältig auswirken auf das Wohlbefindenund die Teilhabemöglichkeiten. Wie Fachkräfte damit sensibel umgehenund angemessen Unterstützung anbieten können ist Thema derFachveranstaltung.In Impulsvorträgen, Reflexionseinheiten und Diskussionsrundenwerden wir Armutskonzepte, die Lage der Kinderarmut in Deutschlandund unsere Bilder zu Armut beleuchten.Mit Fallbeispielen entlang der Lebenslage-Dimensionen werdenwir erste Ideen für die pädagogische Praxis entwickeln.ReferentinAnita Meyer M.A.,Bildungswissenschaftlerin und Dipl. Soz. päd., Dozentin u.a.für armutssensibles Handeln und Teilhabe/Inklusion in der FrühpädagogikVeranstaltungsortLandratsamt OstallgäuSaal „Ostallgäu“Schwabenstraße 1187616 MarktoberdorfAnmeldung bitte per Mail an: koki@kaufbeuren.de END:VEVENT END:VCALENDAR