BEGIN:VCALENDAR PRODID:-//Landratsamt Ostallgaeu//Veranstaltungen//DE VERSION:2.0 METHOD:PUBLISH X-WR-CALNAME:Landratsamt Ostallgaeu X-OWNER;CN="Landratsamt Ostallgaeu":mailto:kulturbuero@ostallgaeu.de BEGIN:VTIMEZONE TZID:Mitteleuropäische Zeit BEGIN:STANDARD DTSTART:16011028T030000 RRULE:FREQ=YEARLY;BYDAY=-1SU;BYMONTH=10 TZOFFSETFROM:+0200 TZOFFSETTO:+0200 END:STANDARD END:VTIMEZONE BEGIN:VEVENT UID:14242-0@ostallgaeu.de CREATED:Sa - 31. Okt. 2020 | 20:00 Uhr DTSTAMP:Sa - 31. Okt. 2020 | 20:00 Uhr DTSTART;TZID="Mitteleuropäische Zeit":Sa - 31. Okt. 2020 | 20:00 Uhr DTEND;TZID="Mitteleuropäische Zeit":Sa - 31. Okt. 2020 | 23:00 Uhr SUMMARY;LANGUAGE=de:OIKOS Konzert – Octetto di Jazz LOCATION:Hirschsaal Obergünzburg Obergünzburg Marktplatz 4 X-ALT-DESC;FMTTYPE=text/html:Beschreibung:
Acht Musiker aus dem Allgäuer und Außerferner Raum haben sich in dieser aktuellen Formation zusammen getan, um Eigenkompositionen und Musik aus Hardbop und Cool-Jazz zu präsentieren. Swingende Musik und Latin-Grooves, ebenso melodische Soli und swingender Rhythmus wechseln mit fetten Bläsersätzen und feinen Harmonien.Das Octetto di Jazz spielt Mainstream, Jazz in Arrangements, die mit vier Bläsern in den 60er bis 80er Jahren hochaktuell waren. Sie stellen ein Bindeglied zwischen der Bigband und der Jazz-Combo dar. Die Musik und Arrangements für das Octetto schreiben Wolfgang Beinborn und Tiny Schmauch.Eintritt: 15 €

Veranstalter:
Hirschsaal Obergünzburg

DESCRIPTION:Beschreibung:\r\nAcht Musiker aus dem Allgäuer und Außerferner Raum haben sich in dieser aktuellen Formation zusammen getan, um Eigenkompositionen und Musik aus Hardbop und Cool-Jazz zu präsentieren. Swingende Musik und Latin-Grooves, ebenso melodische Soli und swingender Rhythmus wechseln mit fetten Bläsersätzen und feinen Harmonien.Das Octetto di Jazz spielt Mainstream, Jazz in Arrangements, die mit vier Bläsern in den 60er bis 80er Jahren hochaktuell waren. Sie stellen ein Bindeglied zwischen der Bigband und der Jazz-Combo dar. Die Musik und Arrangements für das Octetto schreiben Wolfgang Beinborn und Tiny Schmauch.Eintritt: 15 € END:VEVENT END:VCALENDAR